Qualität - unser Maß der Dinge

12.05.2017

Schon früh haben wir die Notwendigkeit erkannt, die Qualität unserer Dienstleistungen zu erhalten und ständig zu erhöhen, um unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten zu können. Dies war einer der Gründe, weshalb wir uns entschieden haben unsere Dienstleistungen in den Bereichen Qualitätsmanagement, Umweltmanagement sowie Arbeits- und  Gesundheitsschutz-Management zertifizieren zu lassen.

Unsere Tochterfirmen ÖWD security und ÖWD cleaning services sind nun schon seit vielen Jahren nach dem internationalen Qualitätsstandard ISO 9001:2015 zertifiziert. Vor 3 Jahren wurde ÖWD cleaning services am Standort Salzburg - und 2016 schließlich für alle Niederlassung - zusätzlich nach ISO 14001:2015, EMAS-VO III und BS OHSAS 18001:2007 erfolgreich geprüft und zertifiziert. ISO 14001 und EMAS sind Standards für Umweltmanagementsysteme, während OHSAS die Einhaltung der Regelungen für den ArbeitnehmerInnenschutz zertifiziert.

Diese Zertifikate werden durch jährliche Überwachungsaudits und dreijährige Verlängerungsaudits aufrechterhalten - und Anfang Mai diesen Jahres war es wieder so weit.
Dabei wurden nicht nur bescheinigt, dass wir in den bereits geprüften Bereichen nach wie vor den hohen Standards entsprechen, sondern eine weitere ÖWD Tochterfirma wurde zertifiziert.
ÖWD security systems verfügt nun ebenfalls über Zertifikate der ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und EMAS-VO III.

Wir sind sehr stolz, diese Zertifikate, die uns einen sehr guten Qualitäts- und Umweltstandard sowie den vorsorglichen Umgang mit der Gesundheit unserer Mitarbeiter bestätigt, bei ÖWD SECURITY & SERVICES erreicht zu haben und wollen uns bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, als auch unserer Beraterfirma EFG Umwelt- und Klimawerkstatt GmbH dafür bedanken.

Dennoch ist es immer möglich sich zu verbessern, was wir durch unser ehrgeiziges Maßnahmenprogramm auch zielstrebig umsetzen wollen. So haben wir beispielsweise vor unseren Fuhrpark, soweit es die Technologie erlaubt, auf alternative Antriebe umstellen und generell auf hohe Energieeffizienz achten.
Aber auch qualitativ haben wir uns hohe Ziele gesetzt. So wird laufend die Organisation unserer Dienstleistungen, die Ausbildung unserer Mitarbeiter und auch die Kommunikation mit unseren Stakeholdern verbessert.
Dafür haben wir seit 1. Jänner 2017 unser helpdesk in Betrieb, das die schnellere Erledigung der Anliegen unserer Kunden und die zeitnahe Auswertung des Kundenfeedbacks ermöglichen soll, um Verbesserungspotential noch schneller erkennen zu können.