Werkschutz

Unter Werkschutz verstehen wir die Aufrechterhaltung der Ordnung und Sicherheit in Ihrem Betrieb!

Eine Kernaufgabe ist dafür zu sorgen, dass nur befugte Personen das Gelände betreten dürfen. Damit wirken wir Störfällen wie Brand, Einbruch, Diebstahl, Vandalismus und Sabotage entgegen.

Die von uns im Werkschutz eingesetzten Sicherheits- und Werkschutzfachkräfte sind in vielen Bereichen geschult und unterrichtet: Dazu zählt beispielsweise ein erweiterter Brandschutz, die Schulung und Prüfung für das Wach- und Sicherheitsgewerbe, die Abfertigung des Personen- und Lieferantenverkehrs und vieles mehr! Auch die sichere Bedienung und Überwachung von technischen Anlagen, um den reibungslosen Betriebsablauf zu gewährleisten, gehören zu diesem Aufgabengebiet!

Ausserdem kommen noch die individuellen Einweisungen und Lehrgänge hinzu, die für den einzelnen Kunden in verschiedenen Bereichen wichtig und sinnvoll sind!

Die Kontrolle der Außenanlagen auf unbefugtes betreten durch Fremdpersonen, die Alarmbearbeitung der Einbruch- und Brandmeldeanlagen mit entsprechender Protokollierung und vieles mehr, sind die altäglichen Aufgaben der Werkschutzfachkraft !

Unser Werksschutz vertritt die ihm übertragenen Rechte und gegebenenfalls Pflichten des Besitzers und wendet durch seine Arbeit Gefahren und Schaden vom Unternehmen ab. Den Anweisungen des Werksschutzes ist Folge zu leisten. Er ist durch Aufgabenübertragung berechtigt, das Hausrecht auszuüben.

Beispiel

An der Werkspforte entscheidet die Autorisierung wer das Werk betreten darf und wer nicht. Darüber hinaus gibt es jedoch eine ganze Menge zu organisieren, was dann wieder Servicekräfte übernehmem müssen: Begleitung auf dem Weg zum gewünschten Gesprächspartner, Fahrdienst, Transporthilfe usw. Dabei lassen sich die Kunden der Unternehmen, aber auch die Mitarbeiter und Zulieferer in der heute individualisierten Gesellschaft nicht mehr einfache "abfertigen" sondern wünschen zuvorkommende Behandlung. Hinzukommt die wachsende Internationalität. Viele Kulturen gehen ein und aus, was beim Smalltak an der Pforte zu berücksichtigen ist.

Es gibt heute praktische keinen Mitarbeiter mehr, der nicht auch direkten Kundenkontakt hat. Das bedeutet natürlich, dass diesesr ein entsprechend kultiviertes Verhalten und seriöses Erscheinungsbild an den Tag legen muss. Dieser Punkt wird bei der Personalauswahl und bei den laufenden Schulungen besonders berücksichtigt.

Werkschutz

Schutz von Menschen, Sicherung von Sach- und Vermögenswerten und Aufrechterhaltung der innerbetrieblichen Ordnung.