RFID - Kartenleser

RFID Kartenleser!

 

Bei Ausweisen mit Verfallsdatum z. B. bei Besuchern, werden die abgelaufenen Ausweißkarten einbehalten. Auch Geldbeträge können auf und abgebucht werden. Zusätzlich gibt es EIN und AUS Gänge für diverse Überwachungs und Steuerfunktionen.

  • unterschiedliche RFID-Technologien
  • Schnittstellenvarianten: RS485 galvanisch getrennt und RS232 und Magstripe Clock/Data oder Wiegand D0/D1
  • zwei Eingänge (TTL-Pegel / Active Low)
  • Türüberwachung über I²C-Bus (I/O-Box)- siehe Zubehör
  • drei LEDs anschließbar
  • integrierte Hupe
  • Shutter (Karteneinführung ist im “Stand By Mode“ verschlossen)
  • Spannungsversorgung 12V DC ± 5% / max. Spitzenstrom 2A