Geschäftskunden

Versicherungslösungen, die zu Ihrem Unternehmen passen.

Gewerbeversicherung

Eine Gewerbeversicherung, oft auch als Betriebs- oder Unternehmensversicherung bezeichnet, ist eine Elementarversicherung für ihr Unternehmen. Grundbestandteile sind meist eine Feuer-, Sturm-, Wasser-, Glasbruch- und Einbruchsdiebstahlversicherung. Die Gewerbeversicherung kann Ihr Unternehmen aber auch gegen gewerbespezifische Risiken absichern, wie in etwa Schadensersatzansprüche von Kunden oder Inkasso-Verfahrenskosten, wenn ein Kunde seine Rechnung nicht bezahlt. Die Versicherungsmakler des ÖWD insurance services beraten Sie zu den möglichen Varianten einer Gewerbeversicherung.

Eine gut geplante Gewerbeversicherung kann dazu beitragen, finanzielle Katastrophen zu verhindern und die Kontinuität Ihres Unternehmens zu gewährleisten. Die Versicherungsmakler des ÖWD beraten Sie professionell zu den möglichen Varianten.

SIEHE AUCH:




Sachversicherung

Die Sachversicherung dient dazu, materielle Güter und Vermögenswerte vor verschiedenen Risiken und Schäden zu schützen. Diese Art der Versicherung deckt physische Objekte wie Gebäude, Inventar, Ausrüstung und andere Sachwerte ab.

Im ersten Schritt geht es darum, die Risiken für Ihren Betrieb zu erkennen. Hierfür ist es unerlässlich alle möglichen Gefahren aufzuzeigen und aufzulisten. In einem weiteren Schritt sind diese zu bewerten sowie zu klassifizieren. Wie hoch ist dieses Risiko, ist es akut oder zukünftig? Auf Basis dieser Bewertung entwickelt der ÖWD Versicherungsmakler gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Konzept.

MÖGLICHER VERSICHERUNGSUMFANG:

  • Gebäudeversicherung
    Schäden an Gebäuden durch Feuer, Sturm, Vandalismus, Einbruch oder andere Ursachen
  • Inhaltsversicherung
    Deckt den Inhalt eines Gebäudes, einschließlich Möbeln, Geräten, Lagerbeständen und anderen beweglichen Vermögenswerten ab
  • Betriebsunterbrechungsversicherung
    Hilft Unternehmen, ihre laufenden Kosten zu decken, wenn sie aufgrund eines versicherten Schadensereignisses vorübergehend geschlossen werden müssen - kann den entgangenen Gewinn und die Mietkosten für Ersatzräumlichkeiten abdecken
  • Transportversicherung
    Schützt Waren und Güter während ihres Transports vor Schäden, Diebstahl oder Verlust
  • Elektronikversicherung
    Deckt Schäden an elektronischen Geräten und Computern ab - kann auch Schäden durch Datenverlust oder Unterbrechungen der IT-Infrastruktur abdecken
  • Maschinenversicherung
    Schützt Maschinen und Produktionsanlagen vor Schäden oder Ausfällen

Betriebshaftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung für Unternehmen, auch bekannt als Unternehmenshaftpflichtversicherung, schützt Unternehmen vor den finanziellen Konsequenzen von Haftungsansprüchen und Schadensfällen, die während ihrer geschäftlichen Aktivitäten auftreten können. Diese Versicherung ist für Unternehmen unerlässlich, da sie dazu beiträgt, die finanziellen Risiken zu minimieren, die durch Verletzungen, Schäden oder Verluste von Dritten entstehen können.

Als unabhängiges Beratungsunternehmen ist es unser Ziel, den bestmöglichen Schutz für Ihren Betrieb auszuloten und so Ihren wirtschaftlichen Erfolg abzusichern.

Fuhrpark- & Flottenversicherung

Die Fuhrparkversicherung zielt darauf ab, Fahrzeugflotten von Unternehmen vor verschiedenen Risiken und Schäden zu schützen. Firmen, die eine Vielzahl von Fahrzeugen für geschäftliche Zwecke nutzen, wie Autos, Lastwagen, Lieferwagen oder Nutzfahrzeuge, können von einer Fuhrparkversicherung profitieren. Sie bietet Schutz für die Fahrzeuge selbst sowie für mögliche Haftpflichtansprüche, die sich aus dem Betrieb der Fahrzeuge ergeben können.

Da die Anforderungen und Risiken je nach Unternehmen unterschiedlich sein können, ist es ratsam, sich mit einem Experten für gewerbliche Versicherungen in Verbindung zu setzen, um die richtige Fuhrparkversicherung für die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu ermitteln. Wir beraten Sie gerne.

SIEHE AUCH:





D&O Versicherung

Die Directors and Officers (D&O) Versicherung, auch als Managerhaftpflichtversicherung bezeichnet, zielt speziell darauf ab, Führungskräfte und leitende Angestellte von Unternehmen vor persönlicher Haftung und finanziellen Verlusten zu schützen, die sich aus ihren geschäftlichen Entscheidungen und Handlungen ergeben können.

Diese Versicherung ist für Unternehmen und deren Führungsebene von großer Bedeutung, da sie dazu beiträgt, das persönliche Vermögen der Manager zu schützen und qualifizierte Führungskräfte zu gewinnen und zu halten.

MÖGLICHER LEISTUNGEN:

  • Schutz für Führungskräfte
    Deckt persönliche Haftungsansprüche und rechtliche Kosten ab, die sich aus den beruflichen Entscheidungen und Handlungen dieser Personen ergeben können
  • Deckung für verschiedene Haftungsansprüche
    Ansprüche von Aktionären, Investoren, Mitarbeitern, Lieferanten, Wettbewerbern und Regulierungsbehörden - diese Ansprüche können sich aus Vorwürfen von Fahrlässigkeit, Fehlverhalten, Veruntreuung, Betrug, Verletzung von Pflichten oder anderen Fehlern ergeben
  • Rechtskosten
    Kosten für die Verteidigung in rechtlichen Auseinandersetzungen, einschließlich Anwaltsgebühren, Gerichtskosten und Schadenersatzzahlungen
  • Vermögensschutz
    Schützt das persönliche Vermögen, einschließlich ihres Eigenheims, ihrer Ersparnisse und anderer Vermögenswerte

Betriebsausfallversicherung

Die BAV, auch als Betriebsschließungsversicherung oder Ertragsausfallversicherung bezeichnet, schützt Unternehmen vor finanziellen Verlusten, die durch die vorübergehende Schließung oder Unterbrechung ihres Geschäftsbetriebs aufgrund bestimmter versicherter Ereignisse verursacht werden.

Inventar, technische Gerätschaften oder die eigene Arbeitskraft: Welche Schwerpunkte Sie im Rahmen einer Betriebsausfallversicherung setzen wollen, liegt an Ihnen und lässt sich in einem Beratungsgespräch mit einem unserer erfahrenen ÖWD Versicherungsmakler definieren.

Cyberversicherung

Eine Cyberversicherung, auch als Cybersecurity-Versicherung oder Cyberhaftpflichtversicherung bezeichnet, schützt Unternehmen und Organisationen vor den finanziellen Folgen von Cyberangriffen und Datenschutzverletzungen.

Aufgrund der zunehmenden Anzahl von Cyberangriffen und Datenschutzverletzungen wird diese Art der Versicherung immer wichtiger. Unternehmen jeder Größe und in verschiedenen Branchen sind gefährdet, und die finanziellen Folgen solcher Vorfälle können erheblich sein.

Ob Konzern oder mittelständisches Unternehmen – die Versicherungsmakler des ÖWD beraten Sie gerne um die passende Variante für Sie zu finden.

MÖGLICHER VERSICHERUNGSUMFANG:

  • Haftpflichtdeckung
    Deckt die Kosten für Schadenersatzforderungen von Dritten, die aufgrund von Datenschutzverletzungen oder Cyberangriffen gegen das Unternehmen erhoben werden
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen
    Umfasst die Kosten für die Bewältigung des Vorfalls, wie beispielsweise die Ermittlung des Angriffs, die Benachrichtigung betroffener Personen und die Krisenkommunikation
  • Wiederherstellung der Daten und Systeme
  • Cybererpressung
    Schutz vor Lösegeldforderungen durch Cybererpresser
  • Betriebsunterbrechung
    Schützt vor Einkommensverlusten aufgrund einer vorübergehenden Betriebsunterbrechung aufgrund eines Cyberangriffs
  • Rechtskosten
    Kosten für rechtliche Verteidigung und regulatorische Strafen
Gewerbeversicherung icon Gewerbeversicherung
Sachversicherung icon Sachversicherung
Betriebshaftpflichtversicherung icon Betriebshaftpflichtversicherung
Fuhrpark- & Flottenversicherung icon Fuhrpark- & Flottenversicherung
D&O Versicherung icon D&O Versicherung
Betriebsausfallversicherung icon Betriebsausfallversicherung
Cyberversicherung icon Cyberversicherung
Kontakt